Beim „westfalen.TALK" in der International School of Management (ISM) trafen
sich (v.l.n.r.) ISM-Kanzler Thoralf Held, Uta Dudek, stellvertretende
Vorsitzende des Vorstands der networker westfalen, Prof. Dr. Pamela Heise
von der ISM, Udo Mager, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund,
und Peter Hansemann, Vorsitzender des Vorstands der networker westfalen.
(Foto: Lutz Kampert)

- Pressemitteilung -

Erster „westfalen.TALK": Sichere Geschäftsprozesse durch strategischen
Einsatz von Informationstechnik.


Dortmund. 09. November 2007. „In der heutigen Zeit bildet die
Informationstechnik (IT) einen wichtigen Bestandteil der Prozesse innerhalb
von Unternehmen. In diesem Zusammenhang hat der strategische Einsatz von IT
zunehmend an Bedeutung gewonnen", erklärt Peter Hansemann, Vorsitzender des
Vorstands des networker westfalen e. V. Am Donnerstag, 08. November 2007,
legte der erste Kongress „westfalen.TALK" in der International School of
Management (ISM) den Schwerpunkt rund um das Thema „Sichere
Geschäftsprozesse".

Im Rahmen von drei Foren und einer begleitenden Ausstellung fanden dabei die
Aspekte Technik, Organisation und Recht besondere Berücksichtigung. 20
hochkarätige Referenten und IT-Experten von Cisco, dem Fraunhofer-Institut
für Software- und Systemtechnik, Microsoft und weiteren Unternehmen kamen zu
Wort. Sie präsentierten erprobte Strategien und Anwendungen aus der Praxis.
Darüber hinaus diskutierten sie mit den Teilnehmern individuelle Lösungen
für deren Unternehmen und gaben einen Ausblick auf die zukünftige
Entwicklung der IT. „Mit der Sicherung ihrer Geschäftsprozesse sichern sich
die Anwender Wettbewerbsvorteile. Die technische Grundlage dafür liefern die
IT-Dienstleister aus Dortmund und der Region", betont Hansemann.

Veranstalter des Kongresses war der networker westfalen e. V. in Kooperation
mit dem dortmund-project. Die Industrie- und Handelskammer zu  Dortmund
beteiligte sich als Partner der Veranstaltung. Der networker westfalen e. V.
repräsentiert die Branche der Informationstechnologie und Kommunikation
(IUK) im Kammerbezirk Dortmund. Unter dem Dach der „networker NRW" vereinen
sie gemeinsam mit den „ruhr networkern" rund 300 IuK-Unternehmen mit 8.000
Beschäftigten im gesamten Ruhrgebiet. Damit gehören sie bundesweit zu den
drei größten Verbänden dieser Branche.
www.westfalen-talk.de

Veranstalterkontakt:
Claudia Schröter, Telefon: 02 31/ 97 51 99 74, E-Mail:
claudia.schroeter(at)networker-westfalen.de,

Pressekontakt:
Zilla Medienagentur, Telefon: 02 31/ 7 21 20 45, E-Mail: info(at)zilla.de.

Grußwort des Dortmunder Oberbürgermeisters, Dr. Gerhard Langemeyer:

Über viele Jahre hat sich der IT-Standort Dortmund zu dem entwickelt, was er heute darstellt, eine lebhafte Gemeinschaft von klein- und mittelständischen Unternehmen, die rund 12.000 Menschen beschäftigt. Die Nachfrage der klassischen Industriebranchen nach Software-Lösungen, die die Arbeitsprozesse effizienter machen und damit einen Preisvorteil am Markt ermöglichen, hat vor über 30 Jahren den Anstoß dazu gegeben. In den letzten sieben Jahren konnten wir die Branche mit Hilfe des dortmund-projects auch außerhalb Dortmunds sichtbar machen. Heute wie damals können wir stolz auf unsere Unternehmer und deren Erfolg im In- und Ausland sein. In Ländern wie z. B. Süd-Korea, der Türkei oder auch in einigen Regionen in den USA ist die Expertise der Dortmunder IT-Szene bekannt und wird sehr geschätzt. Regelmäßig kommen Unternehmer und Hochschuldelegationen aus dem Ausland, um Kooperationen anzustoßen und auch, um von uns zu lernen.

Der nächste Schritt sollte jetzt erfolgen: nach Schaffung einer etablierten IT-Basis vor allem bei Anwenderunternehmen folgt jetzt die Optimierung. Dazu zähle ich die Überprüfung von Geschäftsprozessen und deren strategische Weiterentwicklung.
Der westfalen.TALK transportiert daher genau das richtige Thema zum richtigen Zeitpunkt. Mit „sicheren Geschäftsprozessen" können Anwender Wettbewerbsvorteile sichern. Und das durch IT-Dienstleister aus Dortmund. So behauptet sich Dortmund gleich zweimal gegen den Wettbewerb – und landet mit optimalen IT-Lösungen ganz vorn.

Herzlichst Ihr

 

Suchbegriff



Sie befinden sich hier:
Home/Rückblick 2007